, , , , , , ,

Zauberschmiede

2,99

19 Downloads

Schlüpft in die Rolle eines Zauberschmieds und erschafft mächtige Artefakte. Du setzt die sechs (6) Würfel geschickt ein, um magische Gegenstände herzustellen. Dazu benötigst du noch etwas Zauberstaub, eine Brise Glück und du hast am Ende des Spiels die meisten Punkte. Bereit für ein zauberhaftes Abenteuer?

Ein magischer Spaß für 1 – 99 Personen ab 8 Jahren mit einer Spielzeit von 15 Minuten.
Das Spiel ist einfach, hat aber eine angenehme Spieltiefe!

Was wird benötigt:

  • 6x Würfel
  • 1x A4 Blatt Papier je Spieler:in
  • 1x Stift je Spieler:in

Bastelzeit: keine (nur Ausdrucken)

Bestellhinweis: Nach der Bestellung kannst du gleich die PDFs herunterladen. Du bekommst auch eine E-Mail mit den Links zu den PDFs. Mit dem Kauf erwirbst du ein Nutzungsrecht für private Zwecke. Eine Weitergabe ist nicht erlaubt – mit den Einnahmen entwickeln wir die Plattform weiter und entlohnen die Autor:innen.

 

Spielregeln (Video)

Spielregeln (Auszug)

Spielziel 

Jede:r Spieler :in schlüpft in die Rolle eines Zauberschmieds, der magische Artefakte herstellt. Wer am Ende die
mächtigsten Artefakte geschmiedet hat, gewinnt.

Vorbereitung

Alle erhalten je einen Spielplan und es werden sechs (6) Würfel bereitgestellt. Dieses Spiel kann alleine oder mit
unbegrenzt vielen Personen gespielt werden.

Spielverlauf

Das Spiel verläuft über sieben (7) Runden. Zu Rundenbeginn wird mit allen Würfel gewürfelt und die Augenzahlen müssen von allen auf ihren Spielblättern eingetragen werden. Anschließend setzen die Spieler:innen die Werte bei gewünschte Aktionen und Artefakte ein.

Das Hauptziel des Spiels ist es, magische Artefakte zu erschaffen. Um ein Artefakt herzustellen, musst du 1. alle Felder (Beispiel: siehe lila Felder im Bild links) mit Energie aufladen (indem du Würfelwerte einträgst) und 2. die entsprechende Menge an Zauberstaub einsetzt (für Beispiel: 1 Zauberstaub nötig). Außerdem kann man bei jedem Artefakt einen Verstärker (roter Edelstein) aktivieren. Nachdem man Würfelwerte für Staub und den Verstärker eingesetzt hat, muss man ihre Symbole auf dem Artefakt durchstreichen.

Wie erzeuge ich Zauberstaub?

Zauberstaub wird erzeugt, indem ein (1) oder mehrere beliebige Würfelwerte eingesetzt wird. Die Anzahl der eingesetzten Würfelwert wird unten in dem blauen Kästchen (neben Kessel) in der jeweiligen Runde eingetragen (am Ende des Spiels zählen diese Werte auch als Punkte). Nun kann der eingetragene Wert für die Artefakte verwendet werden. Der Staub kann auf Vorrat erzeugt werden und für spätere Runden verwendet werden. Aber man kann die Menge nicht trennen, wenn man ihn für einen Vorrat verwendet (wir müssen den gesamten Vorrat verwenden, auch wenn wir weniger verbrauchen). Sobald Staub produziert wurde kann dieser nur für Artefakte verwendet werden, die bereits vollständig mit Energie aufgeladen sind.

Verstärker

Wenn wir die Fähigkeit der Kraftverstärkung freischalten (indem wir eine entsprechende Anzahl beliebiger Würfelwerte verwenden), können wir sie auf jedem fertigen Artefakt aktivieren, indem wir auch hier ein (1) beliebigen Würfelwert einsetzen. Beispiel: Wenn wir es geschafft haben, die 3. Stufe der Verstärkung freizuschalten, erhält jedes Artekfakt, bei dem wir die Verstärkung aktiviert haben, drei (3) zusätzliche Punkte. Wenn du einen (1) Würfelwert ausgibst, aktivierst du die Fähigkeit Stufe 1 der Verstärkung. Danach kannst du Stufe 2 für den Preis von zwei (2) Würfel aktivieren. Die gleiche Regel gilt auch für Stufe 3. Nach der Aktivierung streichst du das Symbol (roter Edelstein) der jeweiligen Verstärkung durch.

Zauberfarben

Durch den Einsatz von Würfeln mit entsprechendem Wert kann man eine bestimmte Zauberfarbe verstärken. Jede Farbe kann um eins (1) für die Würfelwerte 4, 5 bzw. 6 verstärkt werden (in beliebiger Reihenfolge, man kann auch mehrere in einer Runde verstärken). Am Ende des Spiels werden alle Würfelwerten auf abgeschlossene Artefakte extra gewertet. Wenn wir zum Beispiel zwei (2) grüne Farbfelder freigeschaltet haben und sechs (6) grüne Felder auf beendeten Artefakte haben, bekommen wir
zwölf (12) Extrapunkte.

Transmutation

Zweimal (2x)während des gesamten Spiels können wir eine (1) Transmutation durchführen, indem wir das Ergebnis des gewählten Würfels in ein beliebiges anderes umwandeln. Streiche dieses Feld durch, nachdem du es eingesetzt hast.

Wertung

Die Punkte werden am Ende des Spiels, nach sieben (7) Runden, gezählt.

Weitere Punkte, die zu Spielende ermittelt werden:

Erstellen eines Sets

Alle geschmiedete Artefakte: Amulette, Zauberstäbe, Artefakte, Zaubersprüche und Tränke (ausgenommen
das Buch) in einer bestimmten Kategorie ergeben ein Set und bringen zusätzliche Punkte im Wert der Basissumme aller dieser Artefakte.

Erschaffung aller Farben der Macht

Wenn du alle möglichen Artefakte in einer bestimmten Farbe herstellst, erhältst du am Ende des Spiels
dreißig (30) Punkte. Beispiel: Alle zehn (10) Artefakte, die grüne Kraftfelder enthalten.

Einklang

Wenn alle Werte auf einer bestimmten Farbe auf dem von dir erstellten Artefakte den gleichen Wert haben,
erhältst du zusätzliche Punkte mit dem Basiswert der Kraft dieses Artefaktes. Hast du z.B. auf jedem grünen
Feld seiner Artefakte den Wert drei (3), erhältst du Bonuspunkte. Dies gilt für jede Farbe separat und die
gleichen Artefakte können mehrmals mit verschiedenen Farben punkten.

Staubschöpfer

Wenn du zu Spielende die größte Menge an Zauberstaub von allen hast, bekommst du fünfzehn (15) Punkte.
Im Solomodus bekommst du die zusätzlichen Punkte, wenn du mehr als zehn (10) Zauberstaub erwirtschaftet
hast.

Spielregeln sind nur ein Auszug aus dem Original.
Spielidee von Radek Ignatów.
Übersetzung ins Deutsche von papierspiele.at (Michael Zelenka).

zum Autor

Papierspiele Radek

Radek Ignatów

Der polnische Spieleautor ist vor allem für eine Print and Play Kreationen bekannt. Er veröffentlicht seine Spiele unter seinem eigenen Label „Hammerdice“. Papierspiele.at hat einige seiner Print and Play Spiele ins Deutsche übersetzt.

Rechtliche Hinweise

Spielidee von Radek Ignatów (Hammerdice).
Übersetzung ins Deutsche von Michael Zelenka (papierspiele.at).

Nur für den privaten Gebrauch. Für öffentliche Veranstaltungen oder schulische Zwecke bitte vorab mit uns in Verbindung setzen unter darfich@papierspiele.at. Weitergabe und unbefugte Verbreitung nach Erwerb ist untersagt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zauberschmiede“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.